Login
Alphabetisch Thematisch Geographisch
NGO-Liste
Ärzte ohne Grenzen - Medecins sans Frontieres (MSF)

Adresse:
Ärzte ohne Grenzen - Medecins sans Frontieres (MSF)
Taborstraße 10
1020 Wien

Website:

Kontaktperson:
Marion Jaros
Tel.: 01/4097276-25

Inhalte und Ziele der Organisation:

Medizinische Hilfe in den Krisengebieten der Welt; Ärzte ohne Grenzen leistet in aller Welt Hilfe für Menschen, die keinen Zugang zu medizinischer Versorgung haben - nach Naturkatastrophen oder bewaffneten Konflikten, durch Flucht und Vertreibung oder in Folge sozialer Krisen. Hauptziel der Hilfseinsätze ist die Gesundheitsversorgung Not leidender Menschen zu sichern. Ärzte ohne Grenzen tritt für das Recht auf humanitäre Hilfe ein und hilft Menschen unabhängig von politischen, wirtschaftlichen und religiösen Interessen.

Wie Jugendliche mitmachen können:

Break the Silence - Take action! Über viele Einsatzgebiete von Ärzte ohne Grenzen weiß man bei uns kaum etwas. Bewusstsein zu schaffen ist der erste Schritt, Menschen in Not zu helfen. Bei Break the Silence überlegen sich Jugendliche selbst, welche Aktionen sie setzen möchten. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, die Möglichkeiten so vielfältig, wie die Köpfe der jungen Menschen, die dahinter stehen. Wichtig ist: Viele Menschen sollen von der Break the Silence Aktion erfahren. Konkrete Beispiele sowie kostenloses Material zur Vorbereitung unter www.breakthesilence.at.

Wo sind wir tätig:

Ärzte ohne Grenzen ist international tätig. Derzeit leistet die Organisation in rund 400 Projekten in über 60 Ländern weltweit medizinische Hilfe. Damit ist die Organisation die größte private medizinische Hilfsorganisation der Welt. In Österreich hat Ärzte ohne Grenzen ein Büro in Wien, dessen Aufgaben sind: freiwillige Mitarbeiter/innen für Hilfseinsätze anzuwerben, Spenden für Hilfsprogramme zu sammeln und die Öffentlichkeit über die humanitäre Lage der Menschen in den Einsatzgebieten zu informieren.